Tag: Magento

OroCommerce: Die neue B2B-Lösung der (Ex-)Magento-Macher

OroCommerce ist eine neue Open-Source-Lösung, die komplett auf das B2B-Segment ausgerichtet ist und im September 2015 in der Alpha-Version veröffentlicht wurde. Das Spannende daran: hinter dem Projekt stecken die ehemaligen Magento-Gründer Yoav Kutner und Roy Rubin. Nicht nur unsere Aufmerksamkeit haben sie geweckt, sondern die ganze Branche neugierig gemacht. Aus diesem Grund baten wir Motti Danino (Vice President of Operations bei Oro  Inc.) zum Interview. Erfahren Sie jetzt mehr über die Entstehung von OroCommerce, was es für den B2B-Sektor leisten kann und ob OroCommerce eine Konkurrenz für das ebenfalls neu erschienene Magento 2.0 darstellt.

Success Story HAHN+KOLB: B2B-Leads generieren und Umsatz steigern

Die HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH aus Ludwigsburg zählt zu den erfolgreichsten mittelständischen Werkzeughändlern und -dienstleistern in Europa. 2014 entschließt sich das Traditionsunternehmen, sein Online-Portal komplett neu zu gestalten: Eine nutzerfreundliche, leistungsstarke E-Commerce-Plattform für über 60.000 Produkte soll B2B-Leads generieren und den digitalen Abverkauf des umfangreichen Sortiments forcieren.

Abo-Commerce: Langfristige Kundenbindung mit nachhaltigem Geschäftsmodell

Abo-Commerce boomt. Das Konzept bezeichnet ein Geschäftsmodell im digitalen Handel, bei dem Kunden regelmäßig eines oder mehrere Produkte gegen ein Entgelt beziehen. Was man als klassische Absatzmethode aus dem Verlagswesen kennt, setzt sich seit kurzer Zeit immer mehr im E-Commerce durch. Nicht wenige Online-Händler unterschätzen dabei jedoch, dass gerade hier das richtige Konzept und eine nahtlose technische Umsetzung entscheidend für den Erfolg sind. Was beim Abo-Commerce wirklich zählt, lesen Sie im folgenden Artikel.

Success Story erfal: On-Demand-Produktion optimieren mit individualisiertem B2B Online-Bestellsystem

Zeit ist Geld im B2B – deswegen müssen auch hochindividuelle Produkte kurzfristig verfügbar sein. Vor diesem Problem steht das Unternehmen erfal, ein Komplettanbieter für den Raumausstatter-Fachhandel mit breit gefächertem Sortiment. Um die aufwändige On-Demand-Produktion von Sicht- und Sonnenschutzprodukten zu optimieren, benötigt erfal ein neues, leistungsfähiges B2B-Bestellsystem. Die besondere Herausforderung: Bestellung, Produktion und Lieferung maßgeschneiderter Produkte sollen innerhalb eines Tages realisierbar sein.

Success Story Ehapa: Conversion Rate steigern mit neuem Online-Shop

Die Egmont Ehapa Media GmbH ist Deutschlands Marktführer im Segment Kinder-, Comic- und Jugendzeitschriften. Doch ihre Online-Plattform auf Basis einer Eigenentwicklung ist längst nicht mehr zeitgemäß: Performance, Design und Marketing-Features fallen hinter den hohen Ansprüchen der Comicfans zurück. VOTUM wird beauftragt, eine moderne, leistungsfähige E-Commerce-Plattform mit stabiler Systemarchitektur, nutzerfreundlichem Backend und umfangreichen Marketing-Features zu realisieren. Spezielle Anforderungen wie länderindividuelle Versand- und Bezahlregelungen sowie die systematische Trennung von Abo- und Einzelheftverkauf stellen eine besondere Herausforderung dar.

Shopsysteme im Vergleich: Welche Software passt zu mir?

Um die passende Shopsoftware zu finden, müssen Online-Händler viele Anbieter vergleichen. VOTUM möchte Ihnen die Auswahl erleichtern: Wir haben einigen weit verbreiteten Shoplösungen aus der Profi- und Enterpriseklasse (>500 Mio. EUR Shop-Umsätze auf dem deutschen Markt) auf den Zahn gefühlt. Welches System eignet sich für welche Zielgruppe? Wer überzeugt mit starken B2B-Features? Welche Erfahrungen haben wir bei der Realisierung von Online-Shops gemacht? In unserem Shopsystem-Vergleich stellen wir Ihnen fünf bewährte E-Commerce-Lösungen und einen Newcomer vor.

Online-Shops – die Vorteile standardisierter Shopsysteme

Kaufentscheidungen fallen immer öfter erst nach ausführlicher Internetrecherche. Zwei Drittel der Deutschen kaufen inzwischen regelmäßig online ein. Aber nicht nur im B2C- Bereich, sondern auch B2B verlagert sich der Handel immer mehr auf das Online-Business. Um das große Potenzial dort auch richtig auszuschöpfen und sich von Mitbewerbern abzugrenzen, muss man seinen Online-Shop genau planen und steuern. Für einen professionellen und kundenorientierten Auftritt ist die passende Technologie daher von zentraler Bedeutung. Eine echte Alternative zu individuellen Lösungen bietet standardisierte Shopsoftware wie OXID eSales oder Magento. Wir nennen ihre Vorteile und zeigen Ihnen, was man beachten muss.