Tag: Payment

Mobile Commerce: Warum Mobillösungen für Online-Händler zukunftsentscheidend sind

Mit dem Siegeszug des Smartphones steigt auch die Bedeutung des Mobile Commerce. Responsive Design wird für Online-Shops elementar, denn mobil optimierte Websites punkten mit hoher Benutzerfreundlichkeit auf allen Devices und mit besseren Rankings in den mobilen Suchmaschinenergebnissen. Mobile Commerce ist im Alltag angekommen und bietet Unternehmen zusätzliche Umsatzchancen. Warum es sich jetzt für Sie lohnt, auf eine umfassende Mobillösung zu setzen, verraten wir Ihnen im folgenden Artikel.

Mobile Payment: Unsicherer Zahlungsverkehr oder alternatives Zukunftsmodell?

Mobile Payment ist ein viel diskutierter Trend im E-Business 2015. Das bargeldlose Bezahlen im stationären Handel mit dem Smartphone besitzt viel Potenzial, um Rechnungen bequem zu begleichen. Nach dem Start von Apple Pay in den USA am 20. Oktober 2014 wagen wir einen Ausblick auf Chancen und Herausforderungen einer Einführung in Deutschland. Wird Mobile Payment das Bezahlverfahren der Zukunft?

One Touch PayPal: Neue App für Mobile Shopping

Internet „to go“ wird immer attraktiver – die Userzahlen für mobile Endgeräte haben sich in Deutschland seit 2012 fast verdoppelt. Mobile Shopping wird dagegen überraschend wenig genutzt, nur 5 Prozent der Unterwegsnutzer zählen „Einkaufen“ zu ihren wichtigsten Anwendungen. Doch dank einer neuen App von eBay-Tochter PayPal könnte sich das bald ändern: One Touch PayPal soll den Online-Bezahlvorgang mit Smartphones und Tablets schneller und komfortabler abwickeln als je zuvor.

Keine Bestellung bei vollem Einkaufskorb? So gewinnen Sie Warenkorbabbrecher zurück!

Der Warenkorb ist ein elementarer Bestandteil des Online-Shops. Hier werden Produkte hinzugefügt und der Kunde erhält einen Überblick über die gewünschten Artikel. Wer den Warenkorb befüllt, leitet den Bestellprozess ein. Bis hierhin hat der Online-Shop überzeugt. Shop-Betreiber haben alles richtig gemacht, der Kunde hat sich für Ihre Produkte entschieden und sie in die digitale Einkaufstasche gelegt – nur noch wenige Schritte zum Kauf! Und dann: Warenkorbabbruch – der Albtraum jedes E-Commerce-Unternehmers. Wir gehen den Hindernissen auf den Grund!