Produktdaten-marketing

Ihren Umsatz durch automatisierte Marketing-Kampagnen steigern

VOTUM bietet Produktdatenmarketing als weiteren Online Marketing Bereich an

Sie möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage im Bereich Produktdatenmarketing.

+ 49 30 284 726 400

Marketing-Automatisierung ist eines der Trendthemen der letzten Jahre im Bereich Performance Marketing. Mit automatisierten Werbekampagnen ist es möglich, dass Sie die richtige Marketing-Botschaft an die richtige Person zur richtigen Zeit senden und sich so hohe Klickraten und Conversions sichern. Zusätzlich sparen Sie Kosten für manuell erstellte Werbekampagnen. Das grundlegende Werkzeug für automatisiertes Marketing sind Produktdatenfeeds. Mit gepflegten und optimierten Produktdaten aus Ihrem Shop erreichen Sie eine große Bandbreite an Marketing-Kanälen, darunter Google Shopping, Remarketing bei Google AdWords, Facebook Dynamic Product Ads, Produktsuchmaschinen und Preisvergleichsseiten wie billiger.de.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Produktdaten, der Erstellung eines Produktdatenfeeds und dem Aufsetzen einer automatisierten Marketing-Kampagne.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unser Technologie-Partner

Produktdaten Marketing mit channable

Ihre Vorteile:

  • Zielgerichtete Auswahl der geeigneten Kanäle
  • Maßgeschneiderte, automatisierte Marketing-Kampagnen
  • Optimierung Ihres Datenfeeds durch unser Expertenteam
  • Einsatz flexibler und leistungsstarker Tools

Wünschen Sie eine Beratung? Fragen Sie unsere Experten.

Ihre Ansprechpartnerin:

  • Anjes Zehner
  • Head of Marketing
  • 030-284-726400




Was ist Produktdatenmarketing?

Marketing-Kampagnen funktionieren gut, wenn sich die Zielgruppe angesprochen fühlt. Genau das wird durch Produktdatenmarketing erreicht. Aufgrund der Datenbasis können zielgenaue Werbeanzeigen ausgespielt werden. So werden zum Beispiel bei Google Shopping exakt die Produkte angezeigt, die der Nutzer sucht. Basis für Google Shopping ist Ihr Datenfeed. Sobald eine Shopping-Kampagne über Google AdWords gestartet wurde, können Suchende bei Google Ihre Produkte in den Shopping-Suchergebnissen sehen.

Beim Remarketing ist es möglich, Ihrem potentiellen Kunden, der bereits einmal auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Online Shop war, noch einmal anzusprechen – und zwar mit den Inhalten, die ihn bei seinem ersten Website-Besuch schon interessiert haben.

Ziele von Produktdatenmarketing:

  • Gewinnung von Neukunden
  • Wiederansprache von Nichtkäufern
  • Mehr Traffic
  • Steigerung der Conversion Rate

jetzt anfrage stellen

So können Sie automatisierte Marketing-Kampagnen effektiv einsetzen

Relevante Marketing-Kanäle für den Bereich Produktdatenmarketing
Übersicht der für Produktdatenmarketing relevanten Kanäle

Remarketing mit Facebook Dynamic Product Ads

Ein Kunde sucht im Möbel-Online-Shop nach „Couchtischen“. Er bricht den Kauf ab, weil er vielleicht durch etwas abgelenkt ist oder er gerade keine Zeit hat, zu shoppen. Durch eine Remarketing-Kampagne mit gut gepflegten Produktdaten, wird er auf Facebook mittels Dynamic Product Ads erneut angesprochen. Ihm werden Produkte angezeigt, für die er sich bereits interessiert hat und weitere ähnliche Artikel, für die er sich interessieren könnte. Die Chance ist hoch, dass er jetzt den Kauf abschließt.

Beispiel für eine Dynamic Product Ad auf Facebook
Beispiel für eine Dynamic Product Ad auf Facebook

Auch geräteübergreifend können Kunden mit den Dynamic Ads von Facebook angesprochen werden. Sie erreichen Nutzer unabhängig davon, auf welchem Gerät der erste Kontakt stattfand.

Bei den Facebook Dynamic Ad Kampagnen muss nicht jede einzelne Werbeanzeige manuell konfiguriert werden, sondern relevante Produkte werden automatisch als Ad angezeigt. Nötig für diese Art von Kampagnen ist zum einen ein Produktdatenfeed und zum anderen die Einbindung des Facebook Pixels in den Code Ihres Online Shops.

Google Shopping Kampagnen

Bei Google Shopping Kampagnen funktioniert es folgendermaßen: Ein Nutzer sucht beispielsweise nach „Stehlampen aus Kupfer“. Durch Ihren Produktdatenfeed werden ihm genau die für ihn relevanten Produkte angezeigt. Wenn Ihre Produktdaten gepflegt und optimiert sind, können Sie sich so von Wettbewerbern absetzen und einen Neukunden gewinnen.

Die Suchergebnisse von Google Shopping für das Keyword "Stehlampen aus Kupfer"
Google Shopping Suchergebnisse für Stehlampen


jetzt anfrage stellen

Vorteile beim Produktdatenmarketing

Der Vorteil beim Produktdatenmarketing ist, dass Sie stets mit wenig Aufwand, aktuelle Werbung ausspielen können. Ihre Produktdaten laufen in einen Feed, der lediglich einmal gut aufgesetzt und eingerichtet werden muss. Dieser liefert kontinuierlich Ihre Anzeigen auf verschiedenen Marketing-Kanälen aus, ohne dass Sie weitere Ressourcen in die Erstellung von beispielsweise Bannern stecken müssen.

Mithilfe von Produktdatenmarketing können Sie die Ergebnisse Ihrer Kampagnen zielgerichtet optimieren

  • Hohe Trafficgenerierung über verschiedene Kanäle (Multichannel-Strategien)
  • Sehr zielgenaue Ausspielung von Kampagnen möglich
  • Aktualität der Kampagnen
  • Automatisierte Kampagnen ohne viel Aufwand nach dem initialen Setup
  • Obere Plätze bei Product Listings
  • Hohe Suchanfragenrelevanz bei Google Shopping
  • Hohe Conversion-Rates
  • Gewinnung von Neukunden
  • Kosteneinsparung durch geringen manuellen Arbeitsaufwand

Auswahl der geeigneten Marketing-Kanäle

Mithilfe des Produktdatenfeeds können Sie Ihre Produkte und Kampagnen grundsätzlich in sehr viele Marketing-Kanäle ausliefern. Um erfolgreiche Kampagnen zu fahren, wählen wir anhand Ihrer Produkte, Zielgruppen und Zieldefinition die am besten geeigneten Kanäle für Sie aus.

jetzt anfrage stellen

Einpflege und Optimierung der Produktdaten

Effektive Aufberetung Ihrer Produktdaten

Ihre Produktdaten sind die Grundlage für den Produktdatenfeed und dieser ist wiederum die Grundlage für Ihre Werbekampagne und deren Erfolg. Gute Produktdaten sind somit der Grundstein für erfolgreiche Kampagnen. Produktdaten bestehen aus verschiedenen Angaben wie Titel, Beschreibung, Materialien, Altersangaben, Verfügbarkeit oder auch der Preis. Für eine Marketing-Kampagne, die auf dynamische Produktdaten zugreift, müssen diese Daten auf dem aktuellsten Stand und gut gepflegt sein. Alle Inhalte im Feed müssen vollständig, korrekt, aktuell, verständlich und aussagekräftig sein.

Produktdaten optimieren und so die Umsätze steigern

Qualitativ hochwertige und vollständige Produktdaten sind nicht nur ein Garant für organischen Traffic oder eine hohe Conversion-Rate in Ihrem Shop, sie sind auch Voraussetzung für ein erfolgreiches automatisiertes Marketing. Optimieren Sie Ihre Produktdaten, so profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht davon. Bei der Analyse Ihrer Produktdaten und dem Erkennen von Optimierungsbedarf stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Erstellen und Einpflege von Produkttexten für Ihr Shop-System

Wenn Sie bisher noch keine Texte oder nur wenig aussagekräftige Daten vorliegen haben, unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung der Inhalte und deren Einpflege in Ihr Backend. Hierbei achten wir auf klickstarke, zielgruppenorientierte Inhalte, die für Sie relevanten organischen Traffic generieren. Darüber hinaus sind sie auch für Ihre Marketing-Kampagnen optimal geeignet.

Die optimierten Produktdaten werden für den Produktdatenfeed genutzt, der für hochperformante Marketing-Kampagnen sorgt. Die Optimierung der Daten, Erstellung von optimierten Inhalten und die Generierung eines Produktdatenfeeds, übernimmt unsere Agentur gerne für Sie.

Workshops und Handbücher für Ihre Mitarbeiter

Gerne vermitteln wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern das nötige Know-how, um selbst klickstarke und verständliche Produkttexte zu schreiben sowie Produktdatenfeeds zu optimieren. So sind Sie in der Zukunft selbst in der Lage, Ihr Produktdaten-Marketing zu betreuen und erfolgreich voranzubringen.

Produktdatenfeed aufsetzen

Wenn Sie erstmals einen Produktdaten-Feed erstellen, ist es am Anfang notwendig, ihn korrekt auf den jeweiligen Kanal auszurichten. So benötigen Kampagnen in Google Shopping oder auf Preisvergleichsseiten andere Datenfelder. Hier sind Sorgfalt und Präzision nötig. Wir richten für Sie Produktdatenfeeds ein, die optimal in den verschiedenen Kampagnen genutzt werden können. Wir sind dabei sehr flexibel in der Ausrichtung des Feeds. Mit dem Tool unseres Technologie-Partners Channable ist es möglich, für Sie einen Produktdatenfeed zu erstellen, der genau die Anforderungen der verschiedenen Marketingkanäle erfüllt und so zur Steigerung Ihrer Umsätze beiträgt.

Bei Google Shopping muss der Produktdatenfeed alle relevanten Informationen enthalten, die der Nutzer in der Google-Suche sieht. Diese sogenannten Attribute unterteilen sich in Pflichtangaben und optionale Angaben. Fehlende Inhalte müssen ergänzt, unzulässige Inhalte gelöscht oder korrigiert werden. Die Produktdaten werden dann mithilfe des Feeds im Google Merchant Center eingelesen. Für Shopping-Kampagnen und Remarketing-Kampagnen im Display-Netzwerk wird das Google Merchant Center mit Ihrem Google AdWords Account verknüpft.

Das müssen Sie für die Erstellung Ihres Google Shopping Produktdatenfeeds beachten:

  • Redaktionelle und technische Qualitätsstandards, zum Beispiel die Übereinstimmung von angezeigter URL mit der Zielseite
  • Angabe von Farbe, Größen, Produktkategorien
  • Mindestanforderung bei der Bildgröße (100×100 px bzw. 250 x250 px)
  • Produkte müssen in deutscher Sprache vorliegen
  • Produktpreise in EURO
  • Bestimmte Anforderungen an die Zielseite, wie zum Beispiel ein gut erkennbarer Preis
  • Keine unzulässigen Inhalte, für die Sie nicht werben dürfen, zum Beispiel gefährliche Produkte
  • Eingeschränkte Inhalte, zum Beispiel Inhalte für Erwachsene oder alkoholische Getränke
  • Auswahl des richtigen Datenformats für den Produktdatenfeed (XML, TXT)
  • Maximale Feed-Größe 4GB

jetzt anfrage stellen

Setup, Monitoring & Optimierung automatisierter Marketingkampagnen

Der Produktdatenfeed kann automatisch in verschiedenen Marketing-Kampagnen automatisiert genutzt werden.

Auf diesen Kanälen können Sie Produktdatenfeeds für das Marketing nutzen:

  • Google Shopping
  • Dynamische Text-Anzeigen bei Google AdWords
  • Google AdWords Remarketing
  • Facebook Dynamic Product Ads
  • Preisvergleichsseiten
  • Bewertungsportale

Je nach Kanal muss der Produktdatenfeed bestimmte Voraussetzungen erfüllen, d.h. der Feed muss bestimmte Inhalte (in Datenfeldern) mitliefern. Dies vorausgesetzt können Sie mit sehr effizienten Kampagnen starten. Unsere Produktdaten-Marketing-Experten übernehmen für Sie gerne das Einrichten der Kampagnen.

Für Google Shopping beispielsweise richten wir Ihren Produktdatenfeed sowie das Google Merchant Center ein und erstellen die Shopping-Kampagnen in Google AdWords. Laufende Shopping-Kampagnen werden von uns regelmäßig analysiert und bei Bedarf angepasst. Auch der Produktdatenfeed wird von uns, wenn nötig, optimiert. Wir stellen auch sicher, dass Produkte, die nicht mehr verfügbar sind, aus dem Feed verschwinden und nicht mehr in Werbeanzeigen auftauchen. Produktaktualisierungen, wie zum Beispiel eine Preisänderung, laufen automatisch in die Anzeigen ein.

Als Agentur mit langjähriger E-Commerce kennen wir die Stellschrauben für den Erfolg Ihrer Marketing-Kampagnen. Kontaktieren Sie uns.

jetzt anfrage stellen